Service für Mitglieder

  • Information rund um Schuppenflechte und Gesundheit durch die Verbands-Zeitschrift PSO Magazin.

  • Regionalgruppen und Kontaktpersonen halten Sie durch Informationen über alle Entwicklungen im Bereich der Psoriasis auf dem Laufenden.

  • Individuelle medizinische Beratung durch Dermatologen. Stellen Sie telefonische Fragen an einen Mediziner oder schriftliche an den Wissenschaftlichen Beirat.

  • Sozialrechtliche Beratung bei Problemen durch die Schuppenflechte. Nutzen Sie hierzu unsere telefonische Rechtsberatung. 

  • Wir vermitteln Wissen zur Psoriasis durch vereinseigene Literatur, zum Beispiel mit einer Info-Blatt-Reihe, wissenschaftlichen Beiheften und Broschüren, wie z. B. der Patientenleitlinie.

  • Veranstaltungen, z. B. Vorträge, zur Behandlung von Schuppenflechte 

  • Wir vertreten Ihre Interessen in Sachen Schuppenflechte, wo immer dieses möglich ist, gegenüber Politikern, Behörden, Krankenkassen und anderen Institutionen.

  • Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich aktiv mit Ihrer Krankheit auseinandersetzen, unbeschwerter auftreten und Ihre Leben ausgeglichener gestalten können.

  • Der DPB hilft seinen Mitgliedern dabei, als informierte Patienten ihrem Arzt auf Augenhöhe zu begegnen und Therapieentscheidungen mit dem Arzt als Partner zu treffen.

  • Weiterbildung von Ehrenamtlichen durch Kompetenzseminare.

     

    Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Wenden Sie sich an die Geschäftsstelle!

    Sind Sie bisher kein Mitglied? fordern Sie kostenfreie Informationen an oder abonnieren Sie den DPB-Newsletter PSO Kompakt