Informationen für die Presse

Der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB) berät und informiert an Psoriasis Erkrankte und ihre Angehörigen sowie die Öffentlichkeit. Er vertritt die Interessen von Menschen mit Psoriasis gegenüber Politik, Gesundheitswesen und Öffentlichkeit und fördert die Forschung im Bereich der Psoriasis. Dabei ist der DPB frei von kommerziellen Interessen.

Sie suchen eine/n Gesprächspartner/in (Erkrankte und/oder Mediziner/innen) für Interviews oder weitere Informationen rund um das Thema Psoriasis? Dann sind Sie hier richtig.

Wenn Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden wollen, schicken Sie eine kurze Email an info(at)psoriasis-bund.de